Loading...

Ihre Zukunft
beginnt hier
Join PageGroup

Was uns ausmacht

Die PageGroup besteht aus drei weltweit führenden Marken im Recruiting: Page Executive, Michael Page und Page Personnel. Jede Marke agiert eigenständig, um Top-Kandidaten unterschiedlicher Karrierestufen zu erreichen – C-Level-Entscheider, qualifizierte Fach- und Führungskräfte sowie Zeitarbeitnehmer.

Bei der PageGroup teilen und leben wir fünf Werte, die Grundlage unseres Erfolgs sind: Stolz,  Leidenschaft, Durchhaltevermögen, Teamwork und Spaß.

Unsere Werte und unsere Unternehmenskultur spiegeln sich in allem wider, was wir tun – in jedem unserer Büros, weltweit. Das unterscheidet uns von anderen. Werden Sie ein Teil von uns und profitieren Sie von den besten Trainings, von interner Unterstützung, von vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten während Ihrer gesamten beruflichen Karriere in der PageGroup sowie von zahlreichen Incentives als Anerkennung für Ihre Arbeit.

Bei keinem anderen Unternehmen erhalten Sie die Karrierechancen, die wir Ihnen bieten – dabei liegt es ganz bei Ihnen, welche Richtung Sie einschlagen. Sie möchten ein Team von Consultants leiten, die ihre Quartalsziele jedes Mal übertreffen? Sie möchten Ihre berufliche Karriere auf internationaler Ebene vorantreiben? Sie möchten der erfolgreichste Berater werden? All das ist möglich bei der PageGroup.

 

Was uns ausmacht

Karrieremöglichkeiten

Ihre Karriere liegt uns am Herzen. Die meisten unserer Mitarbeiter starten als Consultant in der PageGroup. Es gibt aber auch zahlreiche Beispiele von Mitarbeitern, die auf einem höheren Karrierelevel einsteigen – das hängt ganz von Ihrer Berufserfahrung ab. Erfahren Sie mehr über die Karriereschritte der PageGroup.

  • Consultant
    • Role Rrolle des Beraters
    • Gereon Koch
      close

      Gereon Koch

      Senior Consultant,  Page Personnel, Frankfurt, Rechnungswesen & Controlling

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Die PageGroup bietet hervorragende Möglichkeiten, mit der Erfahrung und der Dynamik zu wachsen und sich selbst zu verwirklichen. Die Mischung aus Sales und People-Business hat mich mitgerissen und mich zur Entscheidung bewogen, bei der PageGroup einzusteigen.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich startete meine Karriere bei Page Personnel als Consultant im Team Rechnungswesen & Controlling. Nach diversen Einführungen und vielen Trainings wurde ich innerhalb kürzester Zeit in das „Beraterleben“ integriert. Es gibt die unterschiedlichsten Schritte und Vorgehensweisen, bis man als Berater beide relevanten Seiten der Prozesse erfasst und zusammengebracht hat. Damit sind natürlich die Kunden und passenden Kandidaten gemeint, die sich füreinander entscheiden und langfristig zusammen arbeiten werden.

      Somit entstehen langfristige Kundenbeziehungen, welche uns als Marke PageGroup auf dem Markt weiter vorantreiben. Genau das ist mein tägliches Ziel.

      Mein Arbeitsalltag

      • Kundenaufträge identifizieren und die Vermittlungsprozesse starten
      • Täglich Kandidaten aufspüren, die sich verändern möchten
      • Täglich persönliche Termine mit Kandidaten durchführen, die die Basis für unser Business bilden
      • Kundentermine vor Ort wahrnehmen und persönliche Beziehungen entstehen lassen – wir denken nachhaltig

      Mein Karriere-Tipp
      Page Personnel bietet eine extrem spannende und moderne Plattform für karrierehungrige Menschen, die sich mitreißen lassen und begeisterungsfähig sind.
      Die PageGroup offeriert die besten Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und selbst zu verwirklichen. Wer auf Sicherheit bauen möchte, vertraut dem Vorgehen und der Erfahrung des Managements.
      Sei stets diszipliniert und verantwortungsbewusst. Öffne dich immer für dein Umfeld, lass dich mitreißen vom Strom deiner Kollegen und halte einfach durch!

    • Sarah Drexel
      close

      Sarah Drexel

      Managing Consultant, Page Personnel, Frankfurt, Vertriebsinnendienst & Customer Service

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Ich habe mich auf die Stellenausschreibung „Trainee – Consulting“ beworben. Dann ging alles ganz schnell. Zu der Zeit befand ich mich noch in Hamburg. Nachdem ich die zukünftigen Kollegen und Manager in persönlichen Gesprächen besser kennenlernen konnte, stand meine Entscheidung fest – ich will nach Frankfurt, ich will zu Page Personnel. Ich will Recruiterin werden.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich bin im August 2013 als Trainee bei Page Personnel eingestiegen. Aufgrund des täglichen Trainings mit meinen Managern erweitere ich mein Verständnis für komplexe Zusammenhänge sehr schnell und wurde so fachlich wie persönlich optimal auf den Alltag eines Consultants vorbereitet. Nun habe ich die Stufe des Seniors erreicht und kann mir sehr gut vorstellen, zukünftig in eine Rolle mit Führungsverantwortung hineinzuwachsen.

      Mein Arbeitsalltag
      In morgendlichen Meetings bespreche ich meine aktuellen Projekte mit meiner Managerin. Wir tauschen Tipps im Team aus, um optimal in einen erfolgreichen Arbeitstag zu starten. Ein Termin auswärts beim Kunden gehört für mich ebenso zu einem gelungenen Tag wie die Interviews mit interessanten Bewerbern für die zu besetzenden Positionen.

      Mein Karriere-Tipp
      Gib dir Zeit und bleibe du selbst! Gute Leistung wird gesehen und gefördert. Viel Erfolg und Spaß!

  • Manager
    • Yvette Scholz
      close

      Yvette Scholz

      Executive Manager, Page Personnel, München, Rechnungswesen & Controlling

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Weil die PageGroup mir, auch als Quereinsteigerin (ich war vorher Lehrerin für das Gymnasium), unbegrenzte Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen geboten hat.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Gestartet hat meine Karriere 2008 als Consultant bei Michael Page in München. Nach einem Jahr im Bereich Information Technology bot sich mir die Chance, zur Marke Page Personnel in den Geschäftsbereich Sekretariat & Assistenz zu wechseln. Nach kurzer Zeit erhielt ich hier die Beförderung zum Senior Consultant. Ich durfte den Bereich Sekretariat & Assistenz für die qualifizierte Zeitarbeit eröffnen und wurde mit drei Mitarbeitern zum ersten Manager bei Page Personnel Deutschland befördert. Nachdem ich für 6 Monate aus der PageGroup ausgestiegen bin – ein Kunde unterbreitete mir ein tolles Angebot – habe ich schnell gemerkt, dass mir das dynamische Arbeitsumfeld bei Page Personnel fehlt. So bekam ich 2011 die Chance, als Head of Page Personnel Banking nach Frankfurt zurückzukehren und diesen Bereich aufzubauen.

      Im Juli 2012 wurde ich zurück nach München gesandt, um als Manager das Team Rechnungswesen & Controlling zu übernehmen. Im September 2012 habe ich dann die Aufgabe bekommen, mit meinem Kollegen den Standort München zu führen. Seit dem 01.04.2014 bin ich Executive Manager.

      Mein Arbeitsalltag
      Mein Job besteht aus verschiedenen Verantwortungsbereichen, die sich aus dem operativen Geschäft des Recruitings und dem Management zusammensetzen. Dazu gehören Termine beim Kunden vor Ort, die Durchführung von Kandidateninterviews, die Vermittlung von Kandidaten und natürlich auch die Umsatzverantwortung für meine Teams. Darüber hinaus ist es auch meine Aufgabe, Mitarbeiter einzuarbeiten, weiterzubilden und auch zu beurteilen sowie zum Erfolg zu führen. In meinem Arbeitsalltag besteht die Herausforderung darin, allen Aufgaben gerecht zu werden und die richtigen Prioritäten zu setzen.

      Mein Karriere-Tipp
      Unsere Werte beschreiben es sehr gut. Leidenschaft, gepaart mit Durchhaltevermögen sind wichtige Eigenschaften, um bei uns langfristigen Erfolg zu haben und einen spannenden Karriereweg zu beschreiten. Immer, wenn man denkt, jetzt läuft alles in ruhigen Bahnen, passiert etwas Neues und es ergeben sich weitere Karrieremöglichkeiten. Wenn man flexibel ist für neue Herausforderungen, sollte man das ruhig signalisieren. So erhöhen sich die Chancen auf spannende Projekte.

    • Maarten Dose
      close

      Maarten Dose

      Executive Manager, Michael Page, Hamburg, Sales & Marketing

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Nach jahrelanger Erfahrung in leitenden Positionen im Einzelhandel, u. a. als Bezirksleiter bei Aldi, war ich 2010 auf der Suche nach einer neuen inhaltlichen Herausforderung in einem internationalen Kontext. Ursprünglich bin ich mit Michael Page über eine externe Stellenausschreibung in Kontakt gekommen. Aus der Bewerbung für die Rolle eines Key Account Managers DACH für ein internationales Unternehmen, resultierte ein langes und intensives Telefonat mit der neuen Möglichkeit, sich auch über eine Karriere bei Michael Page auszutauschen. Obwohl ich über diese Option im Vorfeld nicht nachgedacht habe, haben mich die Gespräche von Beginn an überzeugt. Besonders gereizt hat mich der Kontakt zu Entscheidern und Kandidaten sowie die Vielseitigkeit des Jobs. Darüber hinaus fand ich es spannend, von und bei einem der führenden internationalen Unternehmen zu lernen mit der Perspektive, eine schnelle Karriere erzielen zu können.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich bin Mitte 2010 an Bord gekommen und konnte durch eine sehr gute und intensive Einarbeitung und meinen eigenen Ehrgeiz schnell Erfolge feiern. Damit ging auch eine zügige Karriere einher. Nach einem Jahr wurde ich zum Senior Consultant befördert und nach einem weiteren Jahr übernahm ich die Verantwortung für das Team Sales & Marketing als Manager am Hamburger Standort.

      Durch anhaltende eigene Erfolge in der Rekrutierung sowie dem Aufbau des Teams zu einem stabilen und relevanten Business, bin ich im April 2014 zum Executive Manager befördert worden.

      Mein Arbeitsalltag
      Nichts kommt so, wie erwartet oder geplant! Dies beweist sich jeden Tag aufs Neue. Im Umgang mit Menschen – persönlich oder am Telefon – gibt es immer spannende und überraschende Wendungen. Ich treffe täglich Kandidaten und Kunden, telefoniere mit bestehenden und neuen Kontakten und kommuniziere laufend mit meinem Team. Es macht enorm viel Spaß, neue Kollegen in den Job zu bringen und vor allem auch, an deren Erfolg teilzuhaben.

      Mein Karriere-Tipp
      „Nicht kleckern, sondern klotzen.“ Es gibt wenig Unternehmen, bei denen die eigene Karriere so schnell und ohne auf eine freie Position zu warten, verlaufen kann. Durch unsere transparenten Systeme gibt es bei Michael Page objektive Bewertungskriterien. Demnach kann hier jeder, der sich nicht von den eigenen Zielen ablenken lässt, auch erfolgreich sein. Die Intensität der eigenen Leistung und die Zielorientierung bestimmt die Schnelligkeit der eigenen Karriere.

    • Moritz von Schaumann-Werder
      close

      Moritz von Schaumann-Werder

      Executive Manager, Michael Page, Düsseldorf, Engineering & Manufacturing sowie Procurement & Supply Chain

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Die PageGroup verkörpert für mich den Inbegriff von Teamwork, Kampfgeist und Ambition auf nationalem und internationalem Terrain, gepaart mit einer hohen Qualität der Beratungsdienstleistung. Der Austausch zwischen den Beratern ist stets offen und ehrlich. Wichtig für mich ist es, für eine starke und international anerkannte Marke zu arbeiten, bei der ich eine Vision umsetzen kann. Diese habe ich bei der PageGroup gefunden. Die multikulturelle Teamstruktur ist ein zusätzlicher Bonus, den ich sehr genieße.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich habe 2004 als Berater im Geschäftsbereich Finance & Accounting begonnen und wurde dann beauftragt, den Bereich Sales & Marketing in Nordrhein-Westfalen aufzubauen. Danach verantwortete ich die Bereiche Finance & Accounting, Financial Services sowie Human Resources. Nachdem ich zur PageGroup zurückgekehrt bin, wurde ich gefragt, den Aufbau und die Neuausrichtung der Bereiche Engineering & Manufacturing sowie Procurement & Supply Chain durchzuführen. Dieser Prozess besteht bis heute.

      Mein Arbeitsalltag
      Wir haben wöchentliche Meetings, um die Ziele für den jeweiligen Monat zu definieren. In meiner Funktion als Executive Manager muss ich zum einen dafür Sorge tragen, dass ich die Teams unter mir erfolgreich entwickele – persönlich als auch fachlich – zum anderen agiere ich als Aushängeschild der Firma und bin bei vielen Entscheidungen bei unseren Kunden vor Ort.

      Mein Karriere-Tipp
      Um bei der PageGroup erfolgreich zu sein, sollte man einen guten Mix aus Elan, Ambition und Ehrgeiz mitbringen. Nicht minder wichtig ist das professionelle Auftreten vor Kunden und Kandidaten. Wir unterstützen eine wichtige Veränderung in einem Lebensabschnitt einer Person und tragen zu Lösungen von herausfordernden Personalsuchen der Unternehmen bei. Hier gilt das oberste Gebot, höchste Qualität und Zuverlässigkeit zu liefern, um eine langfristige Bindung zu schaffen.

  • Director
    • Stefanie Hoffmeister
      close

      Stefanie Hoffmeister

      Associate Director, Michael Page, Düsseldorf, Finance & Accounting sowie Procurement & Supply Chain

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Ich wollte unternehmerisch und eigenverantwortlich arbeiten können in einem dynamischen und vielseitigen Umfeld, in dem ich jeden Tag etwas dazulernen kann. Es war mir wichtig, in einem internationalen Unternehmen mit breiten Entwicklungsmöglichkeiten tätig zu werden und ich wollte unbedingt etwas bewegen können. Das habe ich mir von meinem Job bei Michael Page versprochen und bis heute sind meine Erwartungen erfüllt worden.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Zu Anfang bin ich als Beraterin im Bereich Investment Banking in Frankfurt gestartet, in der Finanzkrise bin ich dann in den Bereich Interim Management gewechselt und habe dann etwa ein Jahr später das Team Financial Services übernommen. Im Anschluss bin ich zu Page Executive nach Düsseldorf gewechselt und habe dort das Thema Banken aufgebaut. Schließlich habe ich mich entschieden, wieder zurück zu Michael Page zu gehen und verantworte heute in der Associate Career die Bereiche Finance & Accounting sowie Procurement & Supply Chain.

      Mein Arbeitsalltag
      Als Associate gestalte ich meinen Tagesablauf sehr eigenbestimmt und kombiniere die täglichen und wichtigen Interviews und Kundentermine mit Veranstaltungen aus für mich relevanten Themenbereichen. Das Thema Networking gewinnt für mich zunehmend an Bedeutung im Hinblick auf den Ausbau meiner Konzentration auf die Besetzung seniorerer Positionen und die Festigung meines Kundenstamms, den ich als Key Account bei Michael Page betreue.

      Mein Karriere-Tipp
      Neugier, Ehrgeiz und Geduld. Alle drei Eigenschaften werden bei Michael Page immer wieder gefordert. Hinzu kommt eine Portion Flexibilität, gepaart mit einem gesunden Maß an Verrücktheit und dem „Nicht-Nur-Reden-Auch-Machen-Spirit“. Der Karriereweg bei Michael Page kann manchmal ungewöhnlich sein, doch bringt man die genannten Eigenschaften mit, geht er meistens in eine Richtung: und die ist nach oben.

    • Dennis Hoffmeister
      close

      Dennis Hoffmeister

      Senior Director, Michael Page, Düsseldorf sowie Page Personnel Köln

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Ich wurde als Kandidat auf die Möglichkeit des Einstiegs bei der PageGroup angesprochen. Im Laufe der Gespräche haben mich die Menschen, die mich interviewt haben und die ich kennengelernt habe, fasziniert. Meine zukünftigen Kollegen und die Möglichkeit, bereits als junger Mensch mit Entscheidungsträgern auf Kunden- und Kandidatenseite in Kontakt zu kommen, haben mich überzeugt.

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich bin als Berater im Juli 2006 im Bereich Sales & Marketing in unserem Frankfurter Büro eingestiegen. Im Laufe der Zeit entwickelte ich mich weiter und verantwortete zum Ende meiner Frankfurter Zeit im Frühjahr 2012 einen Teil des Büros. Ich wechselte nach Düsseldorf – hier war ich für zwei Teams verantwortlich – und wurde nach knapp einem halben Jahr zum Standortleiter ernannt. Seit Sommer 2014 bin ich neben dem Standort in Düsseldorf für die Marke Michael Page auch für unser Kölner Büro für die Marke Page Personnel verantwortlich.

      Mein Arbeitsalltag
      Als Senior Director trage ich die Verantwortung für die Ergebnisse und das Wachstum der Standorte in Köln und Düsseldorf. Neben Trainings für die Berater und kontinuierlicher Verbesserung von Prozessen an beiden Standorten ist meine wichtigste Aufgabe die Identifikation und Weiterentwicklung von Talenten, die in der Lage sind, uns besser zu machen. Mir ist es neben diesen Tätigkeiten wichtig, weiterhin in Kontakt mit Kunden und Kandidaten zu stehen. Als Headquarter in Deutschland wollen wir mithelfen, die PageGroup zum ersten Ansprechpartner für Kunden und Kandidaten sowie unser Unternehmen zum beliebtesten der Branche zu machen.

      Mein Karriere-Tipp
      Du kannst in diesem Job nur nachhaltig erfolgreich sein, wenn du Personalberater aus Leidenschaft bist. Wenn du Spaß hast, neue Kandidaten und/oder Kunden kennenzulernen und diese beide Seiten mit gesundem Menschenverstand zusammenbringst, wirst du Erfolg haben. Sei fleißig, diszipliniert und hebe nicht ab! In acht Jahren in der PageGroup habe ich die Unternehmenswerte Teamwork, Leidenschaft, Stolz, Durchhaltevermögen und Spaß immer wieder erlebt. Wenn du dich mit diesen Werten identifizieren kannst, bietet die PageGroup die richtige Plattform für eine spannende Karriere.

      „The minute you think you’re special you start being in trouble“ – sei demütig und behandele Kandidaten, Kunden und Kollegen gleichermaßen so, wie auch du behandelt werden möchtest. Der Rest kommt von selbst!

    • Pablo Galán
      close

      Pablo Galán

      Executive Director, PageGroup, Frankfurt

      Warum ich mich für die PageGroup entschieden habe?
      Begeistert haben mich – neben den Aufgaben des Beraters und der Ausrichtung der PageGroup – vor allem die Menschen, die ich in den Gesprächen kennengelernt habe. Das, was sie ausgestrahlt und erzählt haben, hat mir das Gefühl gegeben, dass das ein Umfeld ist, in dem ich mich wohlfühlen kann. Und so ist es dann auch gekommen: ich habe mich in die Aufgabe und Unternehmenskultur „verknallt“. Durch dieses Gefühl, kombiniert mit den Karriereperspektiven, die ich gesehen habe, konnte ich mich immer wieder aufs Neue motivieren, mein Bestes zu geben!

      Mein Karriereweg bei der PageGroup
      Ich habe am 02.05.2006 bei Michael Page als Consultant im Team Sales & Marketing angefangen. Als Executive Manager habe ich mich dann 2008 dem Launch der neuen Marke Page Personnel angenommen und als Office Head Frankfurt das Page Personnel Büro mitaufgebaut. Dort wurde ich dann in das Page Personnel Bord berufen und 2011 zum Director befördert. Mitte 2012 wurde mir die Region Süddeutschland mit den Page Personnel Büros Frankfurt, Stuttgart und München zugewiesen und die Beförderung zum Executive Director ausgesprochen. Seit Juni 2014 bin ich in Frankfurt für die Teams von Michael Page und Page Personnel verantwortlich und Mitglied des PageGroup Mainboards.

      Mein Arbeitsalltag
      Gemeinsam mit dem Standortleiter von Page Personnel und den Team- und Bereichsleitern bei Michael Page bin ich für das Business und dessen Expansion in Frankfurt zuständig. Dort arbeite ich daran, das Geschäft voranzutreiben und unsere Berater- und Manager-Teams weiterzuentwickeln. Dabei ist das Thema der Mitarbeiterauswahl ebenfalls ein großer Schwerpunkt meiner Arbeit. Wir haben uns ehrgeizige Ziele für das Business, für das Wachstum und rund um das Zukunftsthema „qualifizierte Zeitarbeit“ gesteckt. Weiterhin arbeite ich mit dem Mainboard an übergeordneten Themen, die erheblichen Einfluss auf die Gegenwart und die Zukunft des Unternehmens haben.

      Mein Karriere-Tipp
      Der Job als Berater ist ein spannender Job, der mich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt hat. Kommunikationsgeschick, Organisationstalent und ein starker Wille sind essentielle Eigenschaften, die man für nachhaltigen Erfolg braucht. Vor allem die Vielfältigkeit der Ansprechpartner auf Kunden- und Kandidatenseite bringt viel Spaß und Abwechslung. Die Kunst ist es, sich auf jeden Ansprechpartner einstellen zu können und ihn abzuholen. Zuhören ist dabei sehr wichtig! Ich habe immer versucht, offen zu sein für Tipps und von den Besten zu lernen. So konnte ich meine Fähigkeiten im Job weiterentwickeln und gemeinsam mit meinem Team Erfolge feiern!

Beförderungen in den letzten 12 Monaten
956
Consultant
+

Consultant

+

Manager

+

Director

close

Was uns ausmacht

Talent Development

Die PageGroup bietet ein vertriebsorientiertes Umfeld: Unabhängig davon, ob Sie Erfahrung auf diesem Gebiet gesammelt oder bereits im Recruiting gearbeitet haben, erhalten Sie unsere marktführenden Trainings bereits zu Beginn sowie in allen Karrierestufen bei uns.

Auf Consultant-Ebene führen Sie ein Auswahlgespräch mit Ihrem Manager und dem verantwortlichen Managing Director und durchlaufen einige kurze Tests, um festzustellen, ob Sie zu uns und wir zu Ihnen passen.

Moving our people forward
Trainee Academy
+
Business Induction
+
Sales Academy
+
Leadership
+
Ongoing Training
+
Management
+
close

Was uns ausmacht

Rewards and Wellbeing

Als Teil der PageGroup werden Sie schnell feststellen, dass wir Anerkennung nicht nur in finanziellen Anreizen ausdrücken. Mit unseren wettbewerbsfähigen Fixgehältern, umfangreichen Extraleistungen, individuellen und teambasierten Bonuszahlungen in Kombination mit so genannten „Top-Performer“ -Reisen ins Ausland sowie regelmäßig stattfindenden Teamevents sind die Anerkennungsmaßnahmen der PageGroup branchenweit die attraktivsten.

Uns liegt das Wohl unserer Mitarbeiter besonders am Herzen und so werden auch Sie zusätzlich zu den finanziellen Anreizen von verschiedenen Sonderleistungen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden profitieren.

Werden Sie Teil eines Unternehmens, mit dem Erfolg Spaß macht. In all unseren Büros weltweit arbeiten Mitarbeiter in einer konstruktiven, Performance-basierten Arbeitsatmosphäre zusammen, in der Anerkennung etwas bedeutet.

Basisleistungen
  • Überdurchschnittliches Fixgehalt
  • Leistungsabhängiger Bonus
  • Attraktive Incentives
  • Urlaubsregelung nach Zugehörigkeit mit bis zu 35 Urlaubstagen pro Jahr
  • Zentrale Büros mit neuester Technik und Breakout Areas
Extraleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenwagen
  • iPhone Firmentelefon
  • Zuschuss für Fitnessstudios
  • Elternkit, Maternity Guidelines, Kindersitz zur Geburt
  • Mentoring für weibliche Führungskräfte
  • Sonderkonditionen für namhafte Brands
  • Obstkörbe + Büromassagen
Events
  • Spannende Incentive-Reisen
  • Teilnahme an Sport-Wettkämpfen
  • Gesundheitstage + 12-monatiges Gesundheitsprogramm
  • Motto-Parties wie Oscar Night oder Oktoberfest
  • Team-Events und Friday Evening Drinks

Unsere europäischen Best Fee Earner in Marrakesch

Vitamine für alle: Obstkörbe in unseren Offices

Best Fee Earner Incentive in Marrakesch in 2014

PageGroup Gesundheitstag 2014

PageGroup Kindersitz für werdende Eltern

Was uns ausmacht

Soziales Engagement

Wir leben unsere Werte und ermutigen unsere Mitarbeiter, sich bei unseren Corporate-Responsibility-Maßnahmen einzubringen. Erfahren Sie mehr über das Engagement unserer Mitarbeiter, unsere Spendeninitiativen, Praktikumsmöglichkeiten und umweltbewussten Aktivitäten in unserem Corporate Responsibility Report.

Laden Sie hier das PDF unseres Corporate Responsibility Reports herunter.

JOBLINGE

JOBLINGE

Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit:

Die PageGroup Deutschland arbeitet mit Joblinge zusammen, einer Organisation, die junge Menschen überwiegend mit schlechten Schulabschlüssen und mit schwierigen Startbedingungen auf dem Weg zu einer Ausbildungsstelle unterstützt. Regelmäßig bieten unsere Berater „Joblingen“ bei zweitägigen Karriereevents in unseren Büros Coachings zu Berufswahl und Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen sowie Interviewtrainings. Viele Joblinge haben anschließend tatsächlich eine Ausbildungsstelle gefunden. Außerdem unterstützen wir die Arbeit von „Joblinge“ mit einer jährlichen Spende.


Aktion Mensch

Aktion Mensch

Für jede ausgefüllte Zufriedenheitsumfrage unserer Kunden und Kandidaten spenden wir einen Euro an die Aktion Mensch, die für die Integration und das Recht auf Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung eintritt.


Diakonie & „Die Kleidung zum Job“

Diakonie & „Die Kleidung zum Job“

Seit 2008 arbeiten wir mit der Diakonie Frankfurt zusammen. „Die Kleidung zum Job“ heißt unser Projekt, bei dem wir jährlich deutschlandweit unsere Mitarbeiter zu einer Kleiderspendenaktion aufrufen. Jährlich werden bei dieser Spendenaktion in Deutschland weit über 1000 Kleidungsstücke gesammelt. Die gespendete Kleidung hilft Arbeitssuchenden mit eingeschränkten finanziellen Mitteln, beim Bewerbungsgespräch einen guten ersten Eindruck zu machen und sich auch in der Freizeit und im neuen Job passend zu kleiden. Außerdem unterstützt unsere Spende Qualifizierungsmaßnahmen und vielseitige Trainings für arbeitslose Frauen in der ModeKreativWerkstatt der Diakonie.

Joblinge: PageGroup-Beraterin und Jobling bei der Coaching Session im Hamburger Büro (Oktober 2014)

Race For the Cure: PageGroup Deutschland unterstützt den Susan G. KOMEN Deutschland e.V. im Kampf gegen den Brustkrebs

Was uns ausmacht

Diversity am Arbeitsplatz

Bei OpenPage, unserem Diversity-Versprechen, geht es darum, die Einzigartigkeit jeder Person zu respektieren und zu schätzen. Die PageGroup verfolgt folgende Grundsätze:

OpenPage

Wir haben uns dazu verpflichtet, Vielfalt am Arbeitsplatz zu fördern und unser eigenes Arbeitsumfeld stets zu verbessern. Diesen Ansatz nennen wir OpenPage. Wir schätzen es, dass jeder Mensch anders ist und wollen sicherstellen, dass jede Person – egal ob Kandidaten, die durch uns eine Stelle suchen oder unsere eigenen Mitarbeiter – geschätzt und respektiert wird. Sowohl Einstellungskriterien als auch Trainings und Beförderungen sind stets leistungsabhängig.

Age@Page
Alter ist nur eine Zahl

Ability@Page
Behinderung ist kein Hindernis

Pride@Page
Sexuelle Orientierung spielt keine Rolle

Parents@Page
Familie und Betreuung haben Priorität

Unity@Page
Multikulturelle Teams bringen das Unternehmen voran

Women@Page
Frauen sind beruflich erfolgreich

Was uns ausmacht

Internationale Karrieremöglichkeiten

Erfahren Sie mehr über einige unsere Mitarbeiter, die für die PageGroup im Ausland arbeiten und warum uns unsere weltweite Präsenz zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.
David Slater UK - Kanada

Ich kam 2006 als Consultant zu Michael Page im Geschäftsbereich Sales. Interessanterweise hatte ich (im Vergleich zu vielen anderen) nicht die Absicht, im Ausland zu arbeiten... Schon komisch, wie sich die Dinge manchmal entwickeln, wenn sich einem die richtige Gelegenheit bietet.

Letztes Jahr führte ich eine interne Diskussion über das kanadische Wachstumspotenzial und die Hürden, die unser dortiges Business überwinden musste. Jetzt bin ich Director bei Michael Page für den Geschäftsbereich Sales, Marketing & Technology in Toronto. Noch befinde ich mich ganz am Anfang und ich muss noch viel erreichen. Aber schon jetzt habe ich das Gefühl, eine Menge gelernt zu haben und freue mich auf das, was vor mir liegt. Ich bin mir ganz sicher, dass es der „richtige Zeitpunkt“ für etwas Neues war, auch wenn ich das vor ein paar Monaten noch nicht wusste!

Alena Salakhova Russland - USA

Einer der Gründe, warum ich 2009 in der PageGroup startete, war für mich die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln. Nach fünf Jahren wusste ich: Entweder bleibe ich oder ich stelle mich neuen Herausforderungen an einem neuen Ort.

Ich bin noch ein sehr junger Director, aber die Kollegen in Russland freuen sich für mich, dass ich in die San Francisco Bay Area versetzt wurde - die Region für Business Development und Start-Ups und ein unglaublich toller Ort zum Leben.

Ein Tipp für alle, die ihre Karriere international vorantreiben möchten: Habt keine Angst, nach Euren Träumen zu greifen und sie in die Realität umzusetzen!

Denis Daniliuc Frankreich - Mexiko

Ich startete als Consultant in Frankreich und stieg dort zum Manager auf. Dann bewarb ich mich für einen Job im Ausland und bekam das Angebot, nach New York zu ziehen. Als ich wieder zurück nach Europa kam zog es mich in unser Büro nach Brüssel, wo ich für unterschiedliche Geschäftsbereiche in Belgien verantwortlich war. Nach ein paar Jahren, guten Ergebnissen und einem Baby zog ich nach Mexiko City, um unser Geschäft in diesem dynamischen Land auszubauen.

Ich genieße das gute Wetter hier und die Wochenendausflüge in diesem atemberaubend schönen Land. Wenn man sich beruflich weiterentwickeln und von einem starken internationalen Netzwerk profitieren möchte, dann ist die PageGroup in jeder Hinsicht der richtige Partner!

Aaron Bambrick Australien - USA

Ich habe 2008 bei der PageGroup im Rahmen des Absolventenprogramms angefangen. Bevor ich nach Houston gezogen bin, habe ich im Bereich Bergbau, Öl und Gas in Brisbane rekrutiert.

Ins Ausland zu gehen kann einen immensen Karriereschub bedeuten, aber es ist auch eine große Herausforderung. Dieser Schritt war eine großartige Gelegenheit für mich, bedeutete jedoch auch jede Menge harte Arbeit.

In Houston zu arbeiten ist vollkommen anders als zu Hause. Houston beheimatet den größten Öl- und Gasmarkt der Welt  – hier musste ich mich erst einmal einarbeiten! Aber Houston ist auch eine tolle Stadt – absolut nicht, was ich mir vorgestellt hatte und ich war wirklich angenehm überrascht.

Jamie Hart UK - Schweden

Ich kam im Jahr 2000 zu Michael Page nach London und in 2014 schien es mir an der Zeit, die internationalen Möglichkeiten bei der PageGroup wahrzunehmen.

Etwas Neues über sich selbst und über andere zu lernen sowie neue Rekrutierungs-Methoden in unterschiedlichen Märkten kennenzulernen war schon immer meine Hauptmotivation und der Grund, warum ich mich bei der PageGroup so gut aufgehoben fühle. Durch meinen Wechsel nach Schweden bekam all dies noch einmal eine neue Bedeutung. 

Das Vertrauen, das einem von der PageGroup entgegengebracht wird wenn man ins Ausland geht, ist sehr inspirierend. Und wenn man sich darüber bewusst wird, wie viel es dort zu lernen gibt, verleiht einem das noch einmal eine Extraportion Energie. In einem anderen Umfeld zu leben ist einfach eine angenehme Herausforderung – sowohl beruflich als auch privat. Wenn ich irgendwann zurückblicke werde ich nun nicht sagen „Hätte ich nur…“

Marco Cremonese Italien - Deutschland

Ich kam 2009 als Trainee zu Page Personnel in Mailand und wurde 2010 Senior Consultant für den Geschäftsbereich Retail. 2012 übernahm ich den Geschäftsbereich Digital & New Media und im Oktober 2013 wurde ich zum Manager befördert.

Ich war glücklich in Mailand aber ich wollte neue Menschen kennenlernen, in einem neuen Bereich arbeiten und mich persönlich weiterentwickeln.

Jetzt arbeite ich für Michael Page Finance & Accounting in München – natürlich ist das eine große Herausforderung und ein Neustart, aber gleichzeitig ist es auch eine wunderbare Erfahrung. Ich bin sehr froh, dass mir die PageGroup dies ermöglicht.

 

Katherine Karlsen UK - Südafrika

Südafrika ist ganz anders als Großbritannien. Hier gibt es einige beschäftigungspolitische Hürden, die ich überwinden musste, aber meiner Meinung nach wird diese Erfahrung dadurch nur noch spannender und herausfordernder. Johannesburg gilt als die „City of Gold“ – als das Tor Afrikas bietet Johannesburg Zugang zu einem aufstrebenden Markt. Das hier ist wirklich ein inspirierender Ort für die Arbeit im Recruiting!

Die Atmosphäre im Büro ist einfach toll. Die Teams sind motiviert, engagiert und bunt gemischt. Es herrscht eine wahre PageGroup-Unternehmenskultur mit dem gewissen Extra Südafrikas.

Tamara Boonstra Niederlande - Indonesien

Mir gefiel die Idee, internationale Karrieremöglichkeiten innerhalb der PageGroup wahrzunehmen, also habe ich mich beworben. Kurz darauf erhielt ich die Nachricht, dass das Unternehmen ein Office in Jakarta eröffnen will. Also habe ich mich dafür beworben, bekam die Stelle und bin jetzt seit Januar hier.

Das Beste an meinem Wechsel ist, dass ich mich aus meiner Komfortzone hinausgewagt habe. Ich lerne so viel über eine neue Kultur und mich an unterschiedliche Situationen anzupassen – sowohl im Berufsleben als auch privat. Der Wechsel hat sich definitiv gelohnt. Dadurch hat sich mein Horizont erweitert und es wurde mir die Möglichkeit gegeben, die Welt zu entdecken und mich weiterzuentwickeln.

Simone Turola Italien - China

China ist ganz anders als Europa und der erste Eindruck kann fordernd sein. Deshalb ist es wichtig, offen zu sein und die Dinge mit Interesse, Neugier und einem gewissen Sinn für Humor anzugehen. Jeder Tag hält eine neue Überraschung bereit, egal ob beim Essen oder wenn man ein neues Wort lernt, einen neuen Ort entdeckt oder eine neue Person kennenlernt.

Ich weiß nicht, wie viele andere Unternehmen ein ähnlich großes Maß an internationalen Karrieremöglichkeiten bieten: das ist die Chance, seinen Erfolg selbst in die Hand zu nehmen. Das Einzige was ich bereue ist, dass ich es nicht schon viel früher gemacht habe!

close

Ihre Aufgabe


Wir sind Spezialisten im Recruiting. Das bedeutet, dass alle unsere Consultants ebenfalls Experten in ihren jeweiligen Branchen sind. Sie rekrutieren ausschließlich für ihren eigenen Geschäftsbereich und bieten unseren Kunden somit die besten Einblicke und die größte Reichweite im Rekrutierungsprozess.

Zu den Aufgaben eines Personalberaters bei der PageGroup gehören Business Development, Kundenberatung, Umsatzgenerierung sowie der Austausch mit Kunden, Kandidaten und Kollegen bei der PageGroup.

Woche als Berater

Ihre Aufgabe


Zu den Hauptaufgaben eines Personalberaters gehören:

  • Identifizierung und Aufbau von Kunden-/Geschäftsbeziehungen in einem wettbewerbsintensiven Umfeld
  • Beratung und Verkauf der besten Lösung zur Ansprache von Kandidaten und Pflege des Bewerberpools
  • Verständnis und Erfüllung der Anforderungen jedes einzelnen Kunden bzw. Auftrags
  • Auswahl geeigneter Kandidaten und Kommunikation der Möglichkeiten, die das rekrutierende Unternehmen bietet
  • Organisation des Prozesses vom Bewerbungsgespräch bis zur Angebotsphase und darüber hinaus
  • Beratung in Bezug auf Lebenslaufgestaltung und Bewerbungsgespräche sowie allgemeine Karriereberatung
  • Networking zur Generierung von Informationen, die weitere Geschäftschancen eröffnen

 

MAI
MO
  • Business Development Calls
  • Persönliche Treffen mit Kunden
  • Kunden-Pitches
  • Kundengespräche zum Thema Anzeigenschaltung
DI
  • Kundenpräsentation von sogenannter  Shortlists mit vorab ausgewählten Kandidaten
  • Bewerbungs-gespräche mit Kandidaten
  • Feedback an die Kandidaten nach Bewerbungs-gesprächen
  • Follow-up mit dem Kunden
MI
  • Kandidaten-ansprache durch Social Media
  • Aktualisierung des Kandidatenpools
  • Kandidatenauswahl anhand von Lebensläufen
  • Briefing der Kandidaten vor einem Bewerbungs-gespräch
DO
  • Aushandeln von Konditionen mit dem Kunden
  • Weiterbildungen, Schulungen und Trainings
  • Einzelgespräche mit dem Manager
  • Geschäftsessen mit dem Kunden
FR
  • Frühstückstreffen
  • Teamevents
  • Sammeln von Incentives

Über uns


Page Executive, Michael Page und Page Personnel sind die drei Marken und das Fundament der PageGroup. Werden Sie Teil eines unserer Teams und arbeiten Sie für eines der renommiertesten Unternehmen der Branche.

Angefangen hat alles mit der Unternehmensgründung im Jahr 1976. Seither sind wir kontinuierlich gewachsen und sind heute weltweit führend im spezialisierten Recruiting mit 154 Büros in 35 Ländern. Unser globales Mitarbeiternetzwerk arbeitet eng zusammen, um unsere Unternehmensziele zu erreichen und bleibt dabei stets den Werten der PageGroup treu.

Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt: Werden Sie Consultant bei der PageGroup.

Für weitere Informationen können Sie hier unseren Geschäftsbericht als PDF herunterladen. Download
close

Passen Sie zu uns?


Die Recruiting-Branche ist ein schnelllebiges, aufregendes und absolut lohnenswertes, aber ebenso herausforderndes Geschäft. Sie müssen sich in einem Vertriebsumfeld durchsetzen können, wenn Sie im Recruiting erfolgreich sein möchten.

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, um Personalberater bei der PageGroup zu werden.

Starten Sie unseren Test

Passt Ihre Persönlichkeit zum Job eines Personalberaters?

Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob Sie die nötigen Eigenschaften mitbringen, um Personalberater bei der PageGroup zu werden.

Entschlusskraft

1. Welche der unten stehenden Situationen beschreibt Sie am besten, wenn Sie eine wichtige Entscheidung treffen müssen?
A. Ich treffe in der Regel keine überstürzten Entscheidungen, denn das ist mir unangenehm.
B. Ich versuche, neue Lösungen für Probleme zu finden und entscheide mich dann für ein bestimmtes Vorgehen.
C. Ich werde nervös und wäge einige Zeit ab, bevor ich eine Entscheidung treffe.

Teamwork

2. Wie fühlen Sie sich, wenn Sie vor einer Gruppe von Menschen Ihre Meinung äußern sollen?
A. Ich lasse andere Menschen gern zuerst zu Wort kommen.
B. Andere Menschen nach ihren Ideen und Meinungen zu fragen, ist ein Beweis für zu wenig Erfahrung und Fachwissen.
C. Bevor ich meine Meinung äußere oder Feedback gebe, versuche ich, die Situation aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Überzeugungskraft

3. Welche Aussage trifft am ehesten auf Sie zu, wenn Sie andere von einem bestimmten Vorgehen überzeugen wollen?
A. Die Angst, einen Fehler zu machen, wirkt sich auf viele meiner Entscheidungen aus.
B. Ich bin in der Lage meine Ideen klar und präzise zu formulieren und versuche, das beste Ergebnis zu erzielen.
C. Ich nehme ein direktes und herausforderndes Verhalten an.

Flexibilität

4. Wie würden Sie sich am ehesten beschreiben?
A. Ich glaube dass, egal was das Leben bereithält, ich mich mit der Zeit anpassen werden.
B. Mir macht es Spaß, Neues zu lernen und mich herauszufordern.
C. Ich bin jemand, der auch über den Tellerrand blickt.

Durchhaltevermögen

5. Wie reagieren Sie bei negativem Feedback?
A. Ich versuche, die Situation aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, um die beste Lösung zu finden.
B. Wenn ich negatives Feedback erhalte, suche ich sofort nach Beispielen, die diesen Vorwurf widerlegen.
C. Ich gehe hart mit mir ins Gericht wenn ich scheitere und überlege lange, was ich hätte besser machen können.
0/10

Teilen Sie Ihre Ergebnisse


Ihre Fähigkeiten


Wir wissen, dass bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten unsere Mitarbeiter erfolgreich machen.

Viele dieser Fähigkeiten und Kompetenzen lassen sich leicht von Ihrer derzeitigen oder früheren Berufserfahrung übertragen. Mussten Sie schon einmal ein Verhandlungsgespräch führen? Mussten Sie Ihr Vorgehen entsprechend Ihres Publikums anpassen? Mussten Sie sich schon einmal selbst fordern, um das beste Ergebnis zu erzielen?

Die Fähigkeiten, beeindruckend und überzeugend zu sein, Beziehungen aufzubauen, als Teil eines Teams zu arbeiten, Ziele zu erreichen und für die besten Ergebnisse zu kämpfen, zeichnen Sie aus und machen Sie zu einem erfolgreichen Personalberater.


Die Arbeit im Recruiting kann herausfordernd sein: Sie müssen auch mit negativem Feedback umgehen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie über diese besonderen Fähigkeiten verfügen, dann bewerben Sie sich jetzt.

Ihre Fähigkeiten

Sales


Wollen Sie von einem Gehalt profitieren, das von Ihrer Leistung abhängt und dem keine Grenzen gesetzt sind?

Möchten Sie langfristige Beziehungen mit Ihren Kunden aufbauen?

Werden Sie Berater bei der PageGroup und nutzen Sie Ihre Erfahrung im Vertrieb bei einer der weltweit führenden Personalberatungen.

Viele persönliche und berufliche Eigenschaften sind in unsere Branche übertragbar. Wir suchen talentierte Vertriebspersönlichkeiten, die Teil eines Teams werden und ihre Karriere selbst in die Hand nehmen wollen.

Klingt das nach Ihnen? Lesen Sie die Case Studies auf der rechten Seite und erfahren Sie, wie einige unserer Consultants ihren Weg aus dem Vertrieb zu uns gefunden haben. Sie beschreiben, welche Vorteile es bietet, in einer Position mit einem festen Einkommen zu arbeiten und berichten über Karriereentwicklungen bis hin zu Management-Funktionen.

+
Raja Fistler
Executive Manager

Ihre Fähigkeiten

Personalberatung


Egal ob Sie aktuell in einer kleinen Personalberatung oder in einer größeren Organisation arbeiten: wir bieten einzigartige Karrieremöglichkeiten für talentierte Personalberater, die ihr Potenzial maximieren wollen.

Im Gegenzug können Sie eine starke Teamkultur, branchenführende Trainings und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, strukturierte Karrierewege sowie Gehälter, denen keine Grenzen gesetzt sind, erwarten.

Weitere Gründe, warum Sie Teil der PageGroup werden sollten, erfahren Sie in unseren Case Studies. Erfahren Sie mehr über Consultants und Manager, die von anderen Personalberatungen zu uns gekommen sind und seitdem nicht mehr zurückblicken.

Wenn Sie die Eigenschaften mitbringen, um ein erfolgreiches Mitglied unseres Teams zu werden, dann bewerben Sie sich jetzt. 

+
Alan Pearce
Senior Consultant
+
Alf Harris
Senior Director
+
Iris Heyer
Senior Associate

Ihre Fähigkeiten

Sport


Möchten Sie die Karriereleiter hochklettern?

Suchen Sie nach einer Karriere die

  • harte Arbeit honoriert?
  • Teamwork, Stolz und Leidenschaft einschließt?
  • Aufstiegsperspektiven bietet?
  • internationale Karrierewege ermöglicht?
  • es Ihnen erlaubt, ihre aktuellen Fähigkeiten einzusetzen?
  • Ihnen die Chance bietet, gehört zu werden und unmittelbar etwas zu bewirken?
  • Erfolge und Leistung anerkennt?
  • Gleichgesinnte zusammenbringt, die gleichermaßen Erfolg und Spaß in ihrem Beruf haben?

Bei uns sind Sie richtig. Seit über drei Jahrzehnten bietet die PageGroup dies ihren Mitarbeitern.

 

Sport
+
Mike Baier
Director
+
Nils Richter
Executive Director
close

Studenten und Absolventen

Geben Sie Ihrer Karriere einen Schub und werden Sie Personalberater bei der PageGroup.

Warum?

Ihre Karriere bei uns zu starten lohnt sich nicht nur, weil wir zu den renommiertesten Unternehmen der Branche zählen, sondern auch, weil Sie an jedem unserer Standorte von den attraktivsten Incentives und Extraleistungen profitieren können. Sie durchlaufen ein marktführendes Sales-Training und erhalten jegliche Unterstützung bei der Aneignung notwendiger Fähigkeiten und Kompetenzen, um Top-Kunden zu gewinnen und sich einen Namen in der Branche zu machen.

Weltweit bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Studentenpraktika und Absolventenprogramme, damit Sie praktische Erfahrung sammeln können.

Studenten und Absolventen

Trainee Academy

Die Trainee Academy ist unser 6-monatiges Einstiegsprogramm für Berufseinsteiger, die eine Karriere im Recruitment Business anstreben. Als Trainee werden Sie optimal auf die Herausforderungen des Berateralltags innerhalb der PageGroup vorbereitet.

Während der Traineezeit werden Sie intensiv durch Ihren Manager und Ihren Ansprechpartner von der Trainee Academy unterstützt. Mit der Trainee Academy wollen wir starke Nachwuchstalente aufbauen, die große Chancen auf nachhaltigen Erfolg und eine langfristige Karriere bei der PageGroup haben. 

Was bietet die Trainee Academy?

  • Einstieg für Young Professionals
  • 6-monatige Einarbeitung der Trainees
  • Strukturierter Trainings- und Entwicklungsplan
  • Erlernen des Business von der Pike auf
  • Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Umfassender Einblick in das Leben als Personalberater
  • Ausgezeichnete Grundlage für den erfolgreichen Consultant
  • Langfristige Entwicklung junger Talente

Was erwartet Sie als Trainee?

Während des Traineeprogramms werden Sie Stück für Stück an die Aufgaben eines Personalberaters herangeführt.

Die Hauptaufgaben im Traineeprogramm beinhalten:

  • Ausarbeitung und Pflege von Kandidatenprofilen
  • Recherche und Identifikation von qualifizierten Kandidaten mit Hilfe verschiedener Sourcingstrategien
  • Teilnahme an und Auswertung von Kandidateninterviews
  • Bewertung der fachlichen Qualifikation und Berufserfahrung eines Kandidaten im Hinblick auf unterschiedliche Stellenprofile
  • Pflege der Datenbank
  • Wahrnehmung administrativer Aufgaben
  • Regelmäßige Teilnahme an Meetings
  • Unterstützung bei der Gewinnung neuer Rekrutierungsaufträge

Nutzen Sie die Chance, in der Trainee Academy von der praktischen Zusammenarbeit mit Business Consultants und Recruiting Spezialisten zu profitieren und in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit besten Aufstiegsmöglichkeiten erfolgreich zu sein.

Studenten und Absolventen

Absolventen unserer Trainee Academy

Erfahren Sie von unseren Absolventen der Trainee Academy aus erster Hand, wie ihr Start und ihre Entwicklung in der PageGroup verlaufen sind.  

 

Oliver Schäfer

Sabrina Diko

Florentine Buhmann

close

FAQs

Die Zufriedenheit unserer Kunden und Kandidaten steht an erster Stelle bei all unseren Mitarbeitern, vom Consultant bis zum Director. Es ist eine besondere Herausforderung, Verhandlungen im Namen unserer Kunden zu führen, um die besten Kandidaten für bestimmte Jobs zu vermitteln und gleichzeitig das beste Angebot für unsere Kandidaten zu finden.

Ja, es handelt sich hierbei um B2B-Vertrieb.

Hier ist ständig etwas los. Da unsere Teams an den einzelnen Standorten recht überschaubar sind, arbeiten wir in Großraumbüros, wo sowohl die gegenseitige Unterstützung als auch der Spaß an der Arbeit besonders gefördert werden.

Die Euphorie bei einer erfolgreichen Kandidatenvermittlung und die Anerkennung bei Zielerreichung sind innerhalb des ganzen Unternehmens spürbar. Ein weiterer Faktor ist der Stolz, für so ein bekanntes Unternehmen zu arbeiten.

Sie erhalten ein wettbewerbsfähiges Fixgehalt mit der Möglichkeit, leistungsorientierte Bonus- bzw. Provisionszahlungen zu bekommen. Ihre Karriere innerhalb der PageGroup entwickelt sich in Abhängigkeit von den Ergebnissen, die Sie erzielen – 87 % unserer Direktoren wurden innerhalb des Unternehmens befördert. Darüber hinaus nehmen die erfolgreichsten Mitarbeiter an Incentive-Reisen ins Ausland teil, bei denen der Spaß an erster Stelle steht. Ihr Anerkennungspaket wird mit wettbewerbsfähigen Extraleistungen abgerundet.

Alle Consultants werden anhand von speziellen KPIs für ihren Tätigkeitsbereich gemessen, die täglich mit dem jeweiligen Manager besprochen werden – so kann Ihre Leistung nachverfolgt und ständig verbessert werden. Außerdem finden Evaluationsgespräche je Quartal statt, bei denen Sie unter anderem die Möglichkeit haben, Ihre langfristigen Karriereziele zu besprechen.

Neben dem nationalen Trainingsprogramm für Personalberater erhalten Sie zusätzlich persönliche Unterstützung von Ihrem Manager: Coaching am Arbeitsplatz, Prozessbegleitung sowie spezielle Workshops zu den Schlüsselqualifikationen im Recruiting.

Erfolgreiche Bewerber müssen entweder ein Auswahlgespräch absolvieren oder an einem Assessment-Center teilnehmen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, direkt vor Ort Zeit mit dem Team zu verbringen, in dem Sie voraussichtlich arbeiten werden und Sie haben ein Gespräch mit dem verantwortlichen Managing Director.

Wir werden Sie in jedem Fall kontaktieren, um Ihnen mitzuteilen, ob Sie erfolgreich waren und den Job erhalten haben. Außerdem geben wir Ihnen Rückmeldung darüber, wie Sie abgeschnitten haben.

Bei der PageGroup sind Sie Teil eines weltweit führenden Unternehmens in der Personalberatungs- Branche.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Unternehmensumfeld und stellen unsere Mitarbeiter sowohl vor Herausforderungen als auch Möglichkeiten, damit sie ihr Potenzial entfalten und ihren Beitrag zum Erfolg der PageGroup leisten können.

 

Ready to join PageGroup?

Apply RSS

Michael Page

Jobs

Page Personnel

Jobs

You are using an Apple iOS device (an iPhone, iPad or iPod touch) which means we can't offer the CV upload function to you. This is because browsing the file system is not possible on iOS.

However if you'd like to apply and upload a CV you can do it from a Windows, OSX, Linux or Android computer or device.